Coronamaßnahmen

Wir gegen Corona

Das sind unsere aktuellen Coronamaßnahmen

gültig ab 1. Juli 2021

  • Alle Angebote finden im Einklang mit den aktuellen Richtlinien der Bundesregierung statt.
  • Im Eingangsbereich zur VIVET Privatschule sowie im Lift gilt Maskenpflicht, da es ein öffentlicher Bereich ist der von mehreren Firmen genutzt wird. 
  • In den Kreisel-Kursen gibt es indoor und outdoor KEINE MASKENPFLICHT.
  • Wir achten auf häufige Reinigungs- und Desinfektionsintervalle und lüften regelmäßig.
  • Alle Kursmaterialien werden nach jedem Kurs desinfiziert.
  • Die Hände sind nach dem Betreten der Kursräumlichkeiten zu waschen und zu desinfizieren.
  • Personen über 12 Jahre dürfen unsere Kurse besuchen wenn sie genesen/ geimpft/ getestet (negativer Corona Antigen-Test nicht älter als 48 Stunden) sind, das gilt auch für unsere Kursleiter*innen
  • Personen unter 12 Jahre müssen keinen 3-G-Nachweis erbringen.
  • Im Kursraum sind die Plätze für KursteilnehmerInnen markiert sodass Abstandhalten weiter möglich ist.
  • Gruppenkurse finden mit max. 10 TeilnehmerInnen sowie einer Kursleiterin oder einem Kursleiter  in unserem Kursraum in der VIVET Privatschule statt. Ein Einbahnsystem beim Ankommen verhindert hier eine Vermischung der TeilnehmerInnen von nacheinander stattfindenden Kursen (Einbahnregelung im Lift). Ein großer Kursraum mit mind. 4 Fenstern ermöglicht gute Durchlüftung. Mehrere Waschräume sowie eine großzügige Garderobe stehen bereit und bieten viel Platz.
  • Bei Schönwetter gibt es die Möglichkeit unsere Kursangebote im Schulgarten der VIVET Privatschule anzubieten. 
  • Ein Verweilen in den Kurs-Räumlichkeiten (zb. während du auf dein Kind wartest) ist nicht möglich.
  • Ab einer Verweildauer von 15 Minuten müssen bis zum 22. Juli Daten zum Contact-Tracing erfasst werden (Telefonnummer, Name, Mailadresse, Postadresse). Diese werden nicht an Dritte weitergegeben und lediglich verwendet um zu informieren sollte ein Corona-Verdachtsfall bestehen. Die Daten werden max. 3 Wochen aufbewahrt.
  • Wir bitten nach Möglichkeit darum, dass nur der oder die KursteilnehmerIn sowie wenn notwendig eine Begleitperson die Kurs-Räumlichkeiten betritt.
  • Bitte halte die Husthygiene ein und huste in die Armbeuge, benutzte Taschentücher entsorgst du am besten gleich im Restmüll und wäschst dir nach dem Schnäuzen die Hände. 
  • Bei Kursen mit Begleitperson bitten wir darum, dass lediglich eine Begleitperson mit dabei ist.
  • Leidest du an einer akuten Atemwegsinfektion (mit oder ohne Fieber) mit mindestens einem der folgenden Symptome (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes) für die es keine plausible Ursache gibt (wie zb. Weitergabe eines grippalen Infekts innerhalb der Familie oder Verkühlung), bleib bitte zu Hause und wähle 1450. 
  • Wir bitten dich dem Kurs fernzubleiben solltest du Fieber haben oder dich unwohl oder krank fühlen.

BITTE BEACHTEN: Es gibt vor Ort keine Möglichkeit einen Corona-Antigen-Test durchzuführen.