Dominik Reisner

  • 2012-2017 Bachelorstudium der „Instrumental- und (Gesangs) Pädagogik Gitarre an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Institut für Popularmusik, Abschlussprüfung Oktober 2017
  • 2017 Auslandsstudium im Rahmen des Erasmusprogramms am Conervatori Superior Liceu Barcelona, Spanien
  • 2011-2015 Diplomstudium „Künstlerisches Hauptfach Gitarre“, am Jam Music Lab Wien (Conservatory for Jazz and Popular Music Vienna)
  • 2009-2011 Studium der Musikwissenschaften Wien
  • 2004-2008 Bundes-Oberstufenrealgymnasium Wiener Neustadt
  • Neben zahlreichen Konzerten in Österreich, Ungarn, Schweiz, Italien, Spanien und Deutschland auch Zusammenarbeit mit Tyrone Davis (Stevie Wonder), Eddie Cole, Joey Blake, Herbert Pichler, ORF Live – Licht ins Dunkel, Gordopac, Mel Verez, Gerd-Hermann Ortler, David Piribauer, Markus Geiselhart( mdw.big.band.), Paul Urbanek, Astrid Golda, Rudi Mille, Engel Mayr, Marcus Ratka, David Piribauer, Gerald Schuller, Stefan Holoubek, Chris Emray, Contemporary Gospel Project, uvm.
  • Gründer Moustache Records
  • Musiker bei Theater und Musicalproduktionen zb. Hairspray ( Stadttheater Baden), Zorro ( Musicalsommer Winzendorf), Die Weihnachtsgeschichte ( Stadtgalerie Mödling), Das Vorspiel (Theater Akzent), Der Freischütz (Mdw Penzing)
  • Fortbildungen bei Kirk Covington und Gerald Gradwohl, Berklee at Umbria Jazz Clincs (Italien), Tuscia in Jazz (Kurt Rosenwinkel), Doug Johnson, Harry Tanschek,  StevePower, Kevin Haze, Scott Colley, Donny McCaslin, Snarky Puppy, Oz Noy, Tuck Andress;

Dominiks Kurse im Kreisel:

Instrumentalunterricht Gitarre