Geburtstagsworkshop: deine Party im Kreisel

Feier deinen Geburtstag im Kreisel mit einem Workshop deiner Wahl und bis zu 12 Freundinnen und Freunden!

*** Sicherheit geht vor ***

bei Corona-Ampelfarbe grün & gelb finden unsere Parties unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen statt, bei orange & rot finden wir einen neuen Termin um gemeinsam zu feiern

Unkompliziert und flexibel bietet ein Kursleiter/eine Kursleiterin aus dem Kreisel-Team einen Geburtstagsworkshop mit deinem Wunschangebot direkt bei uns im Kreisel an. Im Anschluss an deine Party gibt’s ein kurzes Video mit Performance/Fotoimpressionen die zum sicheren Download auf unserer Website mit Kennwort bereitgestellt werden. Jetzt hast du die Qual der Wahl: wählen deinen Workshop aus dem Bereich Sprache.Kunst.Bewegung.Musik!

Ein Partyworkshop für max. 12 Kinder inkludiert:

  • Geburtstagstisch mit Tellern, Besteck und Bechern sowie Saftkrüge
  • Mitbenutzung Küche und Küchengeräte (Töpfe, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Herd)
  • Professionelle Workshopbetreuung 
  • Spiele und Bastelideen sowie Workshopinhalt nach Wahl des Geburtstagskindes (musizieren, tanzen, Kinderdisco, Schauspielen, Musical, kreatives Gestalten, experimentieren, Partyspiele nach Bedarf)
  • Bastelmaterial/ Nutzung der Instrumente
  • €15,- Gutschein für jeden Partygast
  • Video zum sicheren Download mit Passwort auf der Kreisel-Website sofern die Kids etwas erarbeiten das sie gerne aufnehmen möchten
  • Reinigung
  • Raummiete

Wir bieten generell Geburtstagsworkshops zu 2 Stunden, 2,5 Stunden oder 3 Stunden an. Wir bitten um individuelle Preisvereinbarung für Workshops mit anderer Dauer. 

Kosten:

2 Stunden €168,-
2,5 Stunden €210,-
3 Stunden €250,-
 
Du möchtest einen Kreisel-Geburtstagsworkshop buchen oder brauchst noch weitere Infos? Dann schreib uns doch an office@derkreisel.at oder melde dich telefonisch unter 0664/8948468. Gerne stehen wir beratend bei der Themenauswahl zur Seite.
 

Überblick über mögliche Partyworkshopthemen:

  • „Bum, Bum, Tschak – Rhythmik & Trommeln“:

Hier geht’s rund! Mit Djembe, Cajon, Percussion, Sticks und Boomwhackers wird zu bekannten Songs so richtig abgegrooved. Weiters ist der Workshop gespickt mit Rhythmik- und Bewegungsspielen.

  • „Magical world of Musical“:

Bühne frei für die Stars von morgen! Hier kannst du tanzen und singen bis zum Umfallen; Gemeinsam erarbeiten wir eine kurze Schauspiel-Impro sowie bekannte Musical Songs. Du wolltest schon immer in Kostüm mit Bühnenschminke auftreten? Hier kommt deine Chance! 

  • „Creative Art“:

Schere, Kleber, Buntpapier – diese Dinge brauchen wir! Natürlich steht auch jede Menge Farbspielerei mit am Programm. Egal ob upcycling oder downcycling – hier erfahrt ihr ganz nebenbei spannendes darüber wie aus Müll Kunst wird. Es entstehen Schlösser, Schlüsselanhänger, Grußkarten und sogar Musikinstrumente! Mit selbstgemachter Knete und ein wenig Glitzer zaubern wir unsere eigenen Kunstwerke zum mit nach Hause nehmen! Gemeinsam wird geknetet, gepinselt, geklebt und geschnitten was das Zeug hält. 

  • „Popmusik und was sonst noch dazugehört“:

Die Popmusik dröhnt aus jedem Radio, aber welche Instrumente spielen da eigentlich in meinem Lieblingssong?! Hier dreht sich alles ums Hören und Erkennen verschiedener Instrumente. Auch der Rhythmus kommt in diesem Workshop nicht zu kurz: in einer Rhythmik-Performance á la S.T.O.M.P! Der Rap gehört natürlich ebenfalls dazu – da dichten wir uns sogar unseren eigenen Text!

  • Musik4Kids „Im Schlumperwald“

Im Schlumperwald geht es absonderlich zu. Der Gmork harruchzt und die kleinen Zwinken zirgeln, als dann auch noch die große Humsa ihre gmoken Nohme herumzwankt ist es klar – das ist kein normaler Wald! Taucht ein in die Welt der Fabelwesen, entdeckt schräge, interessante und ausgefallene Klänge auf Instrumenten und mit eurer Simme. Ein Workshop voller Bewegung, Fantasie und Musik, der in die Technik der grafischen Notation einführt und die TeilnehmerInnen spielerisch in einer Orchestersituation musizieren lässt.

  • Musik4Kids „Karneval der Tiere“

Gemeinsam wird Camille Saint-Saëns Komposition „Karneval der Tiere“ nach Methoden der elementaren Musikpädagogik erarbeitet. Wir finden heraus welche Tiere beim großen Fest mit dabei sind, wie sie sich bewegen und sich verständigen. So gestalten wir spannende Improvisationen und lernen ganz nebenbei neue Instrumente kennen und einsetzen. Mit rhythmischen Spielen erforschen wir die Tierwelt, tanzen wie die Elefanten im Dreivierteltakt oder spielen Gitarre zum Tanz der wilden Esel. Mit Pinsel, Fingern, Schwämmen und jeder Menge Farbe erschaffen wir die Unterwasserwelt des Aquariums und basteln uns eine eigene Rassel mit der die kleinen Affenkinder durch die Manege tollen. Ein Intensivworkshop mit jeder Menge Bewegung und Rhythmus für kleine Musiker und Musikerinnen.

  • Musik4Kids: Unter Wasser
Gemeinsam wird Camille Saint-Saëns Komposition „Aquarium“ nach Methoden der elementaren Musikpädagogik erarbeitet. Wir finden heraus welche Tiere und Pflanzen im Wasser leben, wie sie sich bewegen und sich verständigen. So gestalten wir spannende Improvisationen und lernen ganz nebenbei neue Instrumente und Bewegungen kennen und einsetzen. Mit rhythmischen Spielen erforschen wir die bunte Welt der Wassertiere, tanzen wie die bunten Fische oder wiegen uns wie die Seegräser in der Brandung. Mit Pinsel, Fingern, Schwämmen und jeder Menge Farbe erschaffen wir zur Musik die Unterwasserwelt des Aquariums. Ein Intensivworkshop mit jeder Menge Bewegung und Rhythmus für junge Musiker und Musikerinnen.
 
  • Kinderdisco

Du liebst es zu tanzen? Partylichter sind deine Leidenschaft und sobald der erste Takt erklingt kannst du dich nicht mehr halten? Dann ist Kinderdisco dein Ding. Mit Spiegelkugel, Scheinwerfer und Co verwandelt sich unser Kursraum in die coolste Location der Stadt. Gemeinsam studieren wir einen Tanz nach Lied deiner Wahl ein und spielen Spiele mit jeder Menge Rhythmus und Musik.