Kreisel-Workshops PLUS: Erwachsenenbildung

Egal ob Workshop, laufender Kurs, Fortbildung oder Projekt für Bildungsinstitutionen oder Firmen – wir bieten individuelle Weiterbildung zugeschnitten auf deine Wünsche und Bedürfnisse.

Unkompliziert und flexibel kommt ein Kursleiter/eine Kursleiterin aus dem Kreisel-Team mit deinem Wunschangebot und allen Materialien direkt an die Bildungsinstitution, Firma oder den gewünschten Fortbildungsstandort. Gerne können für alle Angebote auch die Räumlichkeiten des Kreativzentrum Der Kreisel genutzt werden. 

Wir bieten generell alle Workshops und Kurse zu 60min, 90min oder 120 min an. Wir bitten um individuelle Preisvereinbarung für Workshops/ Kurse/ Projekte mit anderer Dauer. Im Anschluss an unsere Weiterbildungsangebote gibt’s auf Wunsch ein kurzes Video mit Performance/Fotoimpressionen die zum Download auf unserer Website mit Kennwort bereitgestellt werden. Idealerweise nehmen je nach Workshopthema und Zielgruppe min. 10 und max. 25 Personen an einem Workshop/Kurs teil.

Kosten:

60min. €125,-
90min. €190,-
120min. €250,-
 
Du möchtest einen Kreisel-Workshop buchen oder brauchst noch weitere Infos? Dann schreib uns doch an office@derkreisel.at oder melde dich telefonisch unter 0664/8948468. Gerne stehen wir beratend bei der Themenauswahl zur Seite.
 
Das perfekte Angebot für dich ist noch nicht dabei? Wähle dein Wunschthema und kontaktiere uns – wir machen deinen Traumworkshop möglich! 

Überblick über mögliche Workshop bzw. Kursthemen:

„Singen und Klingen“ Musiziergruppe für Seniorinnen und Senioren:

Beim „Singen & Klingen“ ist jeder willkommen, egal welches Alter oder musikalische Erfahrung. Gemeinsam werden altbekannte Lieder und Melodien wieder erweckt! Es wird gesungen, bewegt und musiziert – vertraute und neue Instrumente werden zum Klingen gebracht, es winken viele gemeinsame Stunden voll Musik. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Teilnehmen kann jede und jeder in sitzender Position (im Rollstuhl oder Sessel), die Sprechfähigkeit ist keine Voraussetzung. Die Musizierstunde ist konzipiert und durchgeführt nach den Methoden des elementaren Musizierens und unterscheidet sich daher von der Musiktherapie. Die Gruppe wird von Katharina einer ausgebildeten Musikpädagogin mit Zusatzausbildung in Elementarer Musikpädagogik und Erfahrung in der Musikgruppenleitung in der Altenpflege geleitet. Auch demente Personen können gerne an der Musiziergruppe teilnehmen. Die Musiziergruppe findet direkt am Betreuungsstandort der TeilnehmerInnen statt, die Dauer ist flexibel zu vereinbaren. Am Besten eignet sich ein Gemeinschaftsraum wo die TeilnehmerInnen in einem großen Kreis beisammen sitzen können. Alle Kursmaterialien (Instrumente, sensomotorische Materialien etc.) sind im Preis inbegriffen.
 
Zielgruppe: Personen in betreutem Wohnen/ Pflegeheim
 
Teambuilding:
  • Teambuilding Rhythmik

Teambuilding: Rhythmik ist eine innovative Möglichkeit kreative Strategien zur Problemlösung zu finden und sich bei gemeinsamer Auseinandersetzung mit Rhythmik und musikpädagogischen Arbeitsweisen als Team zu erproben. Zudem stimuliert Rhythmiktraining mehrere Hirnareale und fördert dadurch vernetztes Denken, eine essentielle Grundlage für das Finden von Lösungsansätzen und das Arbeiten im Team. Keine musikalischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Zielgruppe: Firmen/ Abteilungen, Schulklassen Volksschule/Höhere Schule

Weiterbildung Musik- und Theaterpädagogik:

  • Elementares Musizieren: Wege und Ideen zur spielerischen Frühförderung in Musik im Kindergarten und Volksschulalter

Elementares Musizieren in den Kindergarten- und Volksschulalltag integrieren? Ein Kinderspiel! Mit einigen Tipps und Tricks werden Rhythmik, Tanz, Improvisation sowie die Verwendung von Perkussionsinstrumenten anhand praxisnaher Beispiele gezeigt und erprobt. So bietet diese Fortbildung interessante, einfache und innovative Spiel- und Musizierideen für Lehrkräfte, KindergärtnerInnen und ErzieherInnen. Keine musikalischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Zielgruppe: ElementarpädagogInnen/ VolksschulpädagogInnen

  • Musik und Schule?! 

Wie kann verschränkter Unterricht so funktionieren, dass die Kreativität nicht zu kurz kommt? Dieser Workshop bringt innovative Ideen und praxisnahe Anwendungsmöglichkeiten für PädagogInnen um den Schulalltag auch musikalisch anspruchsvoll, anregend und interessant zu gestalten und sinnvoll sowie regelmäßig in den Schultag zu integrieren. Geboten werden Lieder, rhythmische Spielideen, Methoden und Ideen aus der Theaterpädagogik und Elementaren Musikpädagogik sowie der Kinderstimmbildung die es natürlich gleich praktisch auszuprobieren gilt.

Zielgruppe: ElementarpädagogInnen/ VolksschulpädagogInnen

  • Theater macht Schule

Kinder sind von der Lust getrieben, sich im Rollenspiel immer wieder in andere Menschen zu verwandeln, selbst inszenierte Abenteuer zu erleben und gemeinsam mit anderen die eigene Persönlichkeit auszutesten. Das Theaterspielen macht diese Voraussetzungen zum Prinzip und erlaubt den Kindern, sich selbst als Teil der Kunstform „Theater“ wahrzunehmen. Übungen zur schauspielerischen Improvisatione, zu Rollenspiel, Persönlichkeitsbildung oder Wahrnehmungsschulung werden theoretisch erklärt und praktisch ausprobiert.

Zielgruppe: ElementarpädagogInnen/ VolksschulpädagogInnen

Weiterbildung Sprache: Workshops, Kurse, Business-English, Sprachpädagogik, Schreibpädagogik…

  • English for Business: Workshop/ Kurs/ Konversationstraining

Sprachenlernen ist auch im Erwachsenenalter essentiell: Egal ob als Crash-Kurs, Business-English Workshop oder als laufendes Mitarbeitertraining vor Ort, Englisch hat immer Saison und ist ein unabdingbares Asset für jede international agierende Firma. Konversationstraining sowie Tipps und Tricks beim Schreiben von Emails, Briefen und Reports für Firmen direkt vor Ort.

Zielgruppe: Firmen/ Abteilungen,  Einzelpersonen

  • Schreibpädagogik: Wenn der Stift plötzlich von alleine schreibt… 

Bei diesem Workshop stehen das Kreative Schreiben und das Spiel mit der Sprache mit allen Sinnen im Vordergrund. Wir experimentieren mit Worten und lassen uns überraschen, welche Vielfalt an sprachbastlerischen Kunstwerken abseits konventioneller Rechtschreib- und Grammatikregeln entstehen. Das Wichtigste dabei ist der Spaß und die Freude an der eigenen literarischen Ausdrucksfähigkeit und der Austausch mit anderen PädagogInnen beim künstlerischen Schreibprozess. Neben dem praktischen Erfahren der schreibpädagogischen Methoden gibt es jede Menge Hintergrundinformationen um das Kreative Schreiben im eigenen pädagogischen Setting im Handumdrehen umzusetzen.

Zielgruppe: VolksschulpädagogInnen/ AHS PädagogInnen/ MittelschulpädagogInnen

  • Sprachpädagogik: Wege und Ideen zur spielerischen Frühförderung in Englisch im Kindergarten und Volksschulalter 

We’re going global – und das vom Kindergartenalter bis zur Chef-Etage. Sprachkompetenz in Englisch wird mittlerweile in jedem Berufsfeld vorausgesetzt und bereits im Kleinkindalter werden spielerisch die Grundsteine für die Englischkenntnisse der Youngsters gelegt. Beim Sprachunterricht sind schon die ElementarpädagogInnen und Volksschulpädagoginnen gefragt: die Fortbildung zur Kombination von Sprachenlernen und Musik sowie Rhythmik und kreativem Gestalten bietet innovative, spannende Unterrichtsideen für Lehrkräfte, KindergärtnerInnen und ErzieherInnen. 

Zielgruppe: ElementarpädagogInnen/ VolksschulpädagogInnen

 Jetzt NEWSLETTER ABONNIEREN und immer auf dem Laufenden sein!